• Gundula Egidi-Dudziak

  • Gundula Egidi-Dudziak
    Diplom-Psychologin
    Physiotherapeutin
Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier finden Sie erste Informationen über meine Arbeit und alle wichtigen Kontaktdaten.

Was erwartet Sie?

Die Arbeit mit meiner Form der Psycho- und Traumatherapie umfasst eine Kombination von verschiedenen Methoden und Behandlungsansätzen. Jeder Klient bekommt seine eigene maßgeschneiderte Therapie, die genau auf seine individuelle Lebenssituation und sein Anliegen abgestimmt ist.
Arbeitsgrundlage ist eine ganzheitlich-mehrdimensionale, das heißt ich sehe den Menschen als komplexes Körper-Geist-Seele-Wesen. So können sich belastende Erfahrungen und Erlebnisse auf verschiedenen Ebenen zeigen: auf der psychischen Ebene (z.B. durch Ängste), auf der körperlichen Ebene (z.B. durch Schmerzen) und zusätzlich auf der energetisch-feinstofflichen Ebene. Dazu zählen unter anderem die aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannten Meridiane und das Chakrensystem. Hier gespeicherte, meist unbewußte Informationen aus der Lebensgeschichte können Auswirkungen auf alle anderen Ebenen haben.
Aufgrund der Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Ebenen können sich Ängste oder Schmerzen z.B. auch als Meridianschwächung zeigen. Diese wiederum kann die psychischen oder körperlichen Symptome verstärken.

Traumata und Stress werden häufig als kurzfristig sinnvoller Schutz in den Körper, das Zentrale Nervensystem, das Unterbewußtsein und energetische System „verschoben” und dort abgespeichert. Dort sind sie über eher sprachorientierte Therapien nur noch schwer zugänglich.
Deshalb hat es sich als sehr wirksam erwiesen das energetisch-feinstoffliche System in die Behandlung mit einzubeziehen und mit einer breiten Methodenkombination zu arbeiten. Eine belastende psychische und/oder körperliche Symptomatik kann so ganzheitlich erfasst und eine schonende, tiefgreifende positive Veränderung herbeigeführt werden.

Welche Anwendungsgebiete gibt es?

Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung und Ausbildungen im psychologischen, energetischen und körpertherapeutischen Bereich habe ich im Laufe meiner Tätigkeit eine eigene Synthese entwickelt, die eine Schnittstelle zwischen Körper, Psyche und dem feinstofflichen System bildet. So umfasst diese Form der Psycho- und Traumatherapie ein entsprechend breites Wirkungsspektrum.
Besonders bewährt hat sie sich bei Fragen der Lebensneuorientierung und zur Klärung persönlicher und beruflicher Veränderungs- und Entscheidungsprozesse sowie bei:

  • Traumatischen Erfahrungen in Gegenwart und Vergangenheit
  • Aktueller und zurückliegender Trauer
  • Depressionen und Stimmungsschwankungen
  • Ängsten und Phobien
  • Chronischer Erschöpfung und ungeklärten Schmerzproblemen
  • Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Geburts- und vorgeburtlichen Traumata sowie als Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung
  • Beziehungs- und Partnerschaftsfragen

Meine Therapie kann auch als Krisenintervention und zur Soforthilfe eingesetzt werden, um akute Schocks und Traumata aufzufangen. Dazu gehört auch die Vor- und Nachbereitung operativer Eingriffe.

Parallel zur Verarbeitung traumatischer Lebenserfahrungen vollzieht sich ein Freilegen und eine Rückanbindung:

  • an das ureigene Kraft- und Schöpferpotenzial
  • an stärkende innere Quellen/Ressourcen und Urbilder
  • an verborgene Lebensvisionen als Basis für neue Lebensperspektiven

Welche Behandlungsmethoden werden eingesetzt?

Im Rahmen eines therapeutischen Gesprächs und mit Hilfe eines energetischen Fein-Muskeltests kann der Kernpunkt einer belastenden Thematik innerhalb kurzer Zeit sondiert werden.
Im weiteren Verlauf wird die Ebene gefunden, auf der das Thema am leichtesten und schonendsten zugänglich ist. Dies kann die körperliche, psychische und/oder energetisch-feinstoffliche Ebene sein. Danach kommen entsprechend gezielte Behandlungsmethoden zur Anwendung, die die jeweilige Ebene ansprechen.
Dazu zählen unter anderem:

  • Traumatherapie/EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Methoden aus der Angewandten Kinesiologie (wie Touch For Health, 3 in 1-Concepts)
  • Pränatale Körperpsychotherapie (wie z.B. die Metamorphische Methode)
  • Licht- und Klopfimpulse an speziellen Energiepunkten
  • Feinstoffliche Schwingungsimpulse
  • Elemente aus der Trauerbegleitung und Enneagrammarbeit
  • Körpertherapeutische Ansätze aus der Neurophysiologie (z.B. Bobath-Therapie), Psychomotorik, Atemtherapie und Entspannungsverfahren

Die Übergänge zwischen den Ebenen und Behandlungsmethoden sind fließend.
Die Behandlung kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewandt werden.

Meine Motivation

Ich sehe meine Aufgabe darin, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und die in jedem Menschen vorhandenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu unterstützen:

  • als punktueller Impulsgeber, Klärungshelfer und „Pfadfinder” in kritischen Lebens- und Veränderungssituationen
  • als Helfer bei der Umwandlung von Trauer und traumatischen Erfahrungen in neue Lebendigkeit und Lebensperspektiven
  • als Wegbegleiter in einer Phase grundlegender Lebensneuorientierung
  • als „Hebamme” zum „Heben des eigenen Schatzes”, das heißt einer Bewußtwerdung von ureigenen Potenzialen und Kraftquellen und deren Nutzung zur Gestaltung des Lebens und der Lebensaufgabe

Ihre Motivation

  • Sie sind bereit für eine echte Veränderung in Ihrem Leben
  • Sie wünschen sich eine umfassende Unterstützung auf der Körper-Geist-Seele-Ebene
  • Sie suchen neue Wege in Therapie und Heilung und Alternativen zu sprachorientierten Therapien
  • Sie sind bereits therapieerfahren und wünschen sich andere Heilimpulse
  • Sie wünschen sich eine flexible Behandlungs- und Termingestaltung, die am inneren Entwicklungsprozess orientiert ist
  • Sie wünschen sich eine überschaubare Gesamtbehandlungsdauer und damit eine kürzere Leidenszeit

Mein Angebot an Sie
  • Flexible Termingestaltung
  • Abrechnung über private (Zusatz-) Kassen und als Selbstzahler
  • Individuelle Honorarvereinbarung nach Lebens- und Einkommenssituation möglich
  • Kostenreduzierter Kurztermin zum Kennen lernen und als Entscheidungshilfe für eine Zusammenarbeit

Kontakt/Impressum

Privatpraxis für Psycho- und Traumatherapie
Dipl.-Psych. Gundula Egidi-Dudziak
Volkartstraße 2 (Ecke Winthirstr.)
80634 München
(U1 Rotkreuzplatz, Parkhaus in der Nähe)

Tel. 089 - 33 02 99 51
Fax: 089 - 12 71 66 43
mobil: 0172 - 83 78 512
email: info{at}trauma-wandlung.de

Für weitere Fragen und Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Termine nach Vereinbarung, im Rahmen einer Krisenintervention auch kurzfristig. Telefonische Beratung nach Absprache.